Zurück/back BACK Tagfalter VIII
HOME
Home

Tagfalter VII / Tagfalter IX

Familie:

Papiliodae, Segelfalter

Pieridae, Weißlinge

Satyridae, Augenfalter

Nymphalidae, Edelfalter

Erycinidae

Lycaenidae, Bläulinge

Hesperiidae, Dickkopffalter

Nr. und Artname Fluggebiet Raupenzeit Flugzeit Futter der Raupe Bemerkung
76

Argynnis lathonia

Issoria lathonia

Kleiner Perlmutterfalter

auf trockenen Plätzen fast überall I 9-W-4

II 6-7

I M4-5

II M7-M9

Stiefmütterchen, Veilchen, Esparsette, Ochsenzunge, Brombeere R überwintert

gelegentlich auch die Puppe

77

Argynnis aglaia

Mesoacidalia aglaja

Großer Perlmutterfalter

überall, vorwiegend im Hügelland und im Gebirge auf Waldwiesen 8-W-6 M6-M8 Veilchen, Wiesenknöterich R überwintert

mit stark verdunkelten Fl. = f.suffusa

78

Argynnis niobe

Fabriciana niobe

Mittlerer Perlmutterfalter

überall, trockene Sandböden, im Gebirge und Hügelland auf Waldwiesen und Schlägen 8-W-6 M6-8 Hundsveilchen R überwintert
79

Argynnis adippe

Fabriciana adippe

Märzveilchenfalter

Waldwiesen, Schonungen, Felsgebirge, vorwiegend im Hügelland auf Kalkboden 8-W-6 M6-8 Veilchenarten R oder Ei mit darin ausgebildeter Raupe überwintert
80

Argyronome laodice

Argynnis laodice

Waldwiesen, -ränder, Schonungen, vorwiegend im Hügelland, bevorzugt warme Gebirgstäler 7-W-5 M5-M7 Veilchen, Waldveilchen R überwintert
81

Argynnis paphia

Silberstich

Kaisermantel

fast überall, vorwiegend in Waldgebieten des Hügellandes und in Gebirgstälern auf Wiesen und Schonungen
9-W-6 E6-M9 Veilchen, Himbeere R überwintert

schwarzgrau oder schwarzgrün = f.valesina (tritt fast ausschließlich bei Weibchen auf)


Erycinidae

Nr. und Artname Fluggebiet Raupenzeit Flugzeit Futter der Raupe Bemerkung
82

Nemeobius lucina

Haemaris lucina

Perlbinde

auf trockenen Plätzen fast überall I 9-W-4

II 6-7

I M4-5

II M7-M9

Primeln R überwintert

gelegentlich auch die Puppe

Tagfalter VII / Tagfalter IX

HOME
Besucher